Unternehmenswachstum

Finanzielle Spielräume schaffen und sichern

 

In der Phase eines (schnellen) Unternehmenswachstums sind neben dem Ausbau der unternehmerischen Produktions- bzw. Dienstleistungskapazitäten und der daraus resultierenden organisatorischen Herausforderungen auch finanzielle Fragestellungen zu beantworten.


Typischer Weise wächst sowohl das Anlage- als auch das Umlaufvermögen überproportional. Dies führt bei der Belastung der Rentabilität durch die Expansionskosten – selbst bei vollständigem Verbleib der Unternehmensgewinne im Unternehmen – in der Regel zu einer sinkenden Eigenkapitalquote.

Banken als Fremdkapitalgeber reagieren – aufgrund der aus ihrer Sicht höheren Risiken – mit einer restriktiven Kreditvergabe. Häufig entsteht so eine Finanzierungslücke.

Wir erarbeiten mit Ihnen ein Finanzierungskonzept für Ihre Wachstumsphase und finden die passenden Finanzierungspartner bzw. Investoren, begleiten Sie durch die Verhandlungsphase bis zum Abschluss der Erstfinanzierung.